www.hotel-gasthof-zur-post.de
 
 

20. PS JFG FR Seubersdorf - D1 1:7 (0:2)

Im letzten Punktspiel der Saison waren wir heute in Seubersdorf zu Gast. Die offene Rechnung aus dem Hinspiel, unglückliche 1:2 Niederlage, wollten wir heute begleichen.

Jahn hat uns leider nicht geholfen (nur Remis). Direkter Vergleich oder Torverhältnis egal, die Jungs waren heiß und wollten die vier Tore Rückstand in der Tabelle aufholen. Mit vollem Einsatz gingen sie auf das gegnerische Tor los. Siebte Minute, Lippi auf Kevin, 0:1 Führung. 29. Minute Torschuss von Alex lässt TW nur abklatschen, Thomas im Nachschuss zum 0:2. Der Ball wurde sogar immer zum Mittelkreis getragen. Zur Pause fehlten noch drei Tore.

Nach der Pause gleiches Bild, Spiel auf ein Tor. In der 33. Minute ein wunderschöner Schuss von Thomas in rechte obere Eck. Nur sechs Minuten später schnappte sich Max den Ball im Mittelfeld und gab ihn nicht wieder her. Er krönte das Solo mit der 0:4 Führung. Dann eine kleine Unaufmerksamkeit, gegnerischer Fernschuss, Ehrentreffer. Nun legten wir noch eine Schippe drauf. 48. Minute Max passte perfekt auf Tommi, 1:5. Noch ein Tor musste her. Vier Minuten vor Schluss das 1:6 durch Kevin. Und nur zwei Minuten später auch noch das 1:7 durch Thomas dritten Treffer. Es war geschafft. Die Freude war groß, bis zum Blick auf die BFV-Tabelle. :(

Zweiter (FuPa) oder Dritter (BFV) egal, super geile Saison und beste Rückrundenmannschaft (24 Punkte aus 10 Spielen)!!!

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (https://picasaweb.google.com/116981775658585428306/D1201314LetztesPS?authuser=0&authkey=Gv1sRgCN7MkMHW2ImhqwE&feat=directlink)D1201314LetztesPSBilder zum Spiel0 kB2014-06-23 18:382014-06-23 18:38

19. PS D1 - SC Regensburg 6:1 (3:0)

Im letzten Heimspiel der Saison hatten wir den SC Regensburg zu Gast. Das Hinspiel hatten wir mit 2:4 gewonnen, doch der SC ist in der Rückrunde deutlich stärker.

Die D1 kombinierte von Beginn an und ließ dem Gegner nicht den Hauch einer Change. Nach fünf Minuten passte Max auf Thomas und der vollstreckte zum 1:0. Nur fünf Minuten später, gleiche Kombination, Ausbau der Führung. In 18. Minute schoss Kevin scharf aufs Tor und ein Abwehrspieler bugsierte den Ball über die Linie. Mit dieser klaren 3:0 Führung gingen wir in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Direkt nach dem gegnerischen Anstoß drückte Marv den Ball mit dem Allerwertesten über die Linie. Und abermals nur drei Minuten später passt Max auf Marv und dieser stellte, mit seinem zweiten Treffer, die 5:0 Führung her. In 38. Minute Freistoß durch Lippi und Tommi fälschte zum 6:0 ab. Nur einmal war die D1 nicht aufmerksam und lies noch kurz vor Schluss den unnötigen Ehrentreffer zu. Doch dieser tat dem Jubel nach Spielschluss keinen Abbruch.

Super Leistung, absolut verdient. Mit etwas Glück (Schützenhilfe vom Jahn) kann man nun noch Vizemeister werden.

Gratulation der JFG Schwarze Laber zum Meistertitel.

18. PS JFG Haidau - D1 1:2 (0:1)

Heute waren wir in Mintraching zu Gast. Das Hinspiel hatten wir unglücklich verloren.

Die D1 zeigte die richtige Reaktion nach den Niederlagen in den letzten beiden Spielen. Von Beginn an erspielten wir uns gute Torgelegenheiten. Doch es dauerte bis zur 26 Minute, ehe uns Luki nach Vorlage von Kevin mit 0:1 in Führung brachte. Bei dieser knappen Führung blieb es bis zur Halbzeit.

Praktisch mit dem ersten Angriff der zweiten Halbzeit gelang Max im Nachschuss der Ausbau unserer Führung. Alex konnte davor den generischen TW nicht überwinden. In der viel zu langen Nachspielzeit gelang Haidau noch der Ehrentreffer.

Weiter so Jungs ...

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/schwarze-laber-verteidigt-tabellenfuehrung-158712.html)schwarze-laber-verteidigt-tabellenfuehrung-158712.htmlFuPa-Bericht0 kB2014-05-18 12:172014-05-18 12:17

17. PS D1 - SSV Jahn Regensburg II 1:3 (0:3)

Heute hatten wir den SSV Jahn zu Gast. Das Hinspiel hatten wir gewonnen.

Doch heute war nicht unser Tag. Bereits nach 19 Minuten stand es 0:3. Wir waren einfach gedanklich zu langsam und in den Zweikämpfen halbherzig.
In der zweiten Halbzeit gelang Tommi im Nachschuss (abgewährter Schuss von Alex) nur noch der Ehrentreffer.

Jetzt gilt es in den letzten drei Spielen den 3. Platz zu sichern.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/schwarze-laber-siegt-im-spitzenspiel-gegen-ziegetsdorf-155668.html)schwarze-laber-siegt-im-spitzenspiel-gegen-ziegetsdorf-155668.htmlFuPa-Bericht0 kB2014-05-11 21:442014-05-11 21:44

16. PS SpVgg Ziegetsdorf - D1 3:2 (1:1)

Leider ist nur einen Tag nach unserem 5. Sieg, die Serie beendet. Aber zwei schwere Spiele innerhalb 22 Stunden waren einfach zu viel für die Jungs.

Unser Ziel gegen Ziegetsdorf war es den Topstürmer der Liga (20 Treffer) aus dem Spiel zu nehmen und aus einer gesicherten Abwehr Kontor zu setzen. Leider wurde unser Strategie bereits nach 5 Minuten durch einen langen Ball auf besagten Stürmer durchkreuzt. Wir lagen also sehr früh zurück. Die D1 versuchte auf dem sehr kurzen Platz weiter ins Spiel zu finden. Doch meistens standen wir uns selber im Weg und machten es uns unnötig schwer. In der 13. Minuten gelang Luki, nach Vorarbeit von Thomas, der 1:1 Ausgleich. So blieb es bis zur Halbzeit.

Es war also noch alles möglich. Aber abermals gerieten wir nach 5 Minuten in Rückstand. Mit den schweren Beinen vom gestrigen Spiel und den wenigen Wechselmöglichkeiten würde der abermalige Ausgleich nicht leicht werden. Es kam noch schlimmer. Ziegetsdorf immer wieder mit ihrer kick and rush Strategie. 8 Minuten vor Schluss erzielte der Stürmer seinen 22. Treffer. Nach einem schönen Pass von Kevin, konnte Luki zwar noch das 3:2 erzielen. Mehr war heute aber nicht im Akku.

Kopf nicht hängen lassen, noch 4 Spiele, nächsten Samstag kommt der Jahn.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/ziegetsdorf-uebernimmt-die-tabellenfuehrung-152397.html)ziegetsdorf-uebernimmt-die-tabellenfuehrung-152397.htmlFuPa-Bericht0 kB2014-05-18 12:202014-05-18 12:20

15. PS D1 - JFG Region Dietfurt 2:0 (1:0)

Die Siegserie der D1 in der Rückrunde geht weiter.

Die Spielverlegung war diesmal wirklich nicht einfach, aber hat sich auf alle Fälle gelohnt.

Es war von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften hatten gute Torchancen. Doch bis zur 25. Minute sollte kein Tor fallen. Dann sahen die Zuschauer eine traumhafte Kombination der D1. Tommi mit einem Heber auf Thomas und der vollstreckte eiskalt zur viel umjubelten Führung. Mit diesem 1:0 ging es auch in die Pause.

Nach Wiederanpfiff dauerte es wieder bis kurz vor Ende der Spielzeit, ehe Alex, abermals auf Vorlage von Tommi, den Sieg für uns klar machte.

Super Leistung Jungs, Fünfter Sieg in Folge, als einzige Mannschaft in der Rückrunde noch ungeschlagen!!!

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/ziegetsdorf-uebernimmt-die-tabellenfuehrung-152397.html)ziegetsdorf-uebernimmt-die-tabellenfuehrung-152397.htmlFuPa-Bericht0 kB2014-05-18 12:212014-05-18 12:21

14. PS TSV Kareth-Lappersdorf II - D1 0:2 (0:1)

Nach dem spielfreien Wochenende waren wir heute bei Kareth-Lappersdorf zu Gast. Im Hinspiel hatten wir nur ein Remis erreicht. Heute wollten wir unsere Siegserie fortsetzen.

Schönes Wetter, aber Leider auf Kunstrasen und der Ball war wie ein Stein. Doch unsere Jungs versuchten trotzdem wie in den letzten Spielen zu kombinieren. In der 13. Minute brachte Max eine scharfe Ecke nah auf Tor und der gegnerische TW bugsierte sich den Ball selbst ins Tor. Wenn unsere Abwehr mal Probleme hatte, retteten uns Fabi oder Dodo die knappe Führung. So blieb es bis zur Pause beim 0:1.

In der zweiten Halbzeit ging es ähnlich weiter. Wir hatten deutlich mehr Ballbesitz. In der 38. Minute vollstreckte Marv kaltschnäuzig zum 0:2. Diesen Vorsprung gaben wir nicht mehr aus der Hand.

Super Leistung Jungs, Vierter Sieg in Folge, als einzige Mannschaft in der Rückrunde noch ungeschlagen!!!

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/schwarze-laber-verteidigt-tabellenfuehrung-143771.html)schwarze-laber-verteidigt-tabellenfuehrung-143771.htmlFuPa-Bericht0 kB2014-05-18 12:232014-05-18 12:23

13. PS D1 - JFG Schwarze Laber 3:1 (2:0)

Heute hatten wir den Tabellenführer JFG Schwarze Laber in Kapfelberg zu Gast. Im Hinspiel haben wir einen Punkt erkämpft.

Erwartungsgemäß taten wir uns schwer gegen diesen spielstarken Gegner. Doch durch Zweikampfstärke und geschicktes Abwehrverhalten konnten wir schnelle Gegentore, wie im Hinspiel, vermeiden. Und unsere Konter waren nicht ungefährlich. In der 12. Minute konnte Thomas die 1:0 Führung erzielen. Nur 10 Minuten später erhöhte Kevin, auf Vorlage durch Thomas, auf 2:0. Das gab uns Sicherheit und wir hielten diese Führung bis zur Pause.

In der zweiten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften bereits im Mittelfeld, so dass es weniger zwingende Torchancen gab. Doch Donautal war heute in der Effektivität nicht zu schlagen. In der 50. Spielminute passte Tommi auf Kevin und dieser erzielte sein zweites Tor. Damit hatten wir das Spiel gewonnen, obwohl wir noch 3 Minuten vor Schluss der Ehrentreffer zuließen.

Bärenstarke Leistung unserer Jungs und für eine Woche Tabellenführer!

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/jfg-donau-gewinnt-topspiel-gegen-schwarze-laber-138293.html)http://www.fupa.net/berichte/jfg-donau-gewinnt-topspiel-gegen-schwarze-laber-138FuPa-Bericht0 kB2014-04-04 08:302014-04-04 08:30
Zugriff auf URL (http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10085&pk=1042859)http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10085&pk=1042859MZ-Bericht0 kB2014-04-04 08:292014-04-04 08:29

12. PS SV Wenzenbach - D1 1:3 (0:0)

Im zweiten Rückrundenspiel waren wir heute, bei herrlichem Frühlingswetter, in Wenzenbach zu Gast. Das Hinspiel konnten wir knapp mit 3:2 gewinnen.

Die Wenzenbacher Spielweise, mit vielen langen Bällen, bereitete uns abermals Probleme. Einige Male konnte nur noch Fabi mit letzten Einsatz Wenzenbacher Torchancen vereiteln. Doch auch die D1 spielte gefällig nach vorne, konnte aber leider den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen. So blieb es bis zur Halbzeit torlos.

Nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff, brachte Alex eine scharfe Ecke in den Strafraum und Kevin vollendete sehenswert per Kopf. Doch Wenzenbach glich in der 37. Minute aus. Da uns aus dem Spiel heraus kein weiterer Treffer gelang, musste abermals ein Standard her. Thomas vollstreckte einen direkten Freistoß zur 1:2 Führung. In der 45. Minute steckte Max schön auf Kevin durch und dieser stellte den 1:3 Endstand her.

Gute Leistung und ein wichtiger Sieg. Weiter so, nächste Woche kommt der Spitzenreiter nach Kapfelberg.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/ssv-jahn-ii-macht-plaetze-gut-135816.html)ssv-jahn-ii-macht-plaetze-gut-135816.htmlFuPa-Bericht0 kB2014-05-18 12:242014-05-18 12:24

11. PS D1 - SV Obertraubling 6:0 (5:0)

Im ersten Punktspiel der Rückrunde hatten wir heute den SV Obertraubling zu Gast. Das Hinspiel konnten wir knapp mit 1:2 gewinnen.

Die D1 war, wie schon im Hinspiel, von Beginn an überlegen und kam schnell zu sehr guten Torchancen. In der 4. Minute war es dann auch soweit. Thomas konnte mit einem sehenswerten Volleyschuss, nach Vorlage von Tommi, das 1:0 erzielen. Thomas konnte, nur 2 Minuten später, die Führung ausbauen. Und in der 8. Minuten fiel das 3:0 im Nachschuss durch Max. Denn vorangegangenen Schuss von Thomas konnte der Obertraublinger TW noch abwehren. Kurz vor der Halbzeit konnte Alex, mit einem Doppelschlag, unsere Führung weiter ausbauen.

Trotz dieser komfortablen Führung, wollten wir unverändert weiter spielen und damit unser schlechtes Torverhältnis verbessern. Doch unsere Mannschaft war nicht mehr so heiß wie in der ersten Hälfte. Nur wenige Angriffe wurden konsequent zu Ende gespielt. Oft agierte man halbherzig und mit fehlender Aggressivität. Damit setzte man das zu Null Ergebnis leichtfertig auf Spiel. In der 44. Minute konnte Tommi dann den 6:0 Endstand herstellen.

Nach der kurzen, nicht ganz optimalen Vorbereitung eine ansprechende Leistung auf der sich aufbauen lässt.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/u13-jfg-donau-mit-kantersieg-132142.html)FuPa-Bericht 0 kB2014-03-16 09:542014-03-16 09:54

D1 Turniersieg in Landau

D1 - FC Wels 5:0
D1 - FC Dingolfing 3:1
D1 - SC Landshut-Berg 1:0

Halbfinale gegen FC Talheim 2:0 gewonnen.
Finale gegen FC Dingolfing (4:4) 8:7 im Siebenmeterschiessen gewonnen!

Tore: 6x Lukas, 3x Thomas, 3x Max, 2x Alex und Dennis
Siebenmeterschützen: Alex, Fabi, Max, Lukas und Thomas

D1 7. Platz in Teublitz

Als Titelverteidiger in dem hochklassig besetzten Hallenturnier in Teublitz hatten wir uns viel vorgenommen. Im ersten Gruppenspiel trafen wir gleich auf die BOL Mannschaft der JFG 3 Schlösser Eck. Aggressiv gingen unsere Jungs gegen die körperlich deutlich überlegenen Gegner sogar mit 1:0 in Führung. Lange konnten wir dagegen halten, bis Max verletzungsbedingt das Feld räumen musste. Die Folge waren dann drei Gegentore. Im zweiten Spiel ließ uns der Gegner aus der BOL FC Amberg keine Chance und es kam, anhand mangelnder Gegenwehr, zur 0:7 Pleite. Im letzten Gruppenspiel gegen den Kreisligisten FC Schwarzenfeld gingen wir 4-mal in Führung, doch durch Unkonzentriertheit konnte der Gegner immer wieder ausgleichen. So spielten wir um Platz 7 gegen die Gastgeber JFG Höllohe. Von Beginn an  dominierten unsere Jungs das Spiel und konnten am Ende mit 2:0 gewinnen.

D1 - JFG 3 Schlösser Eck 1:3
D1 - FC Amberg 0:7
D1 - FC Schwarzenfeld 4:4
Spiel um Platz 7: D1 - JFG Höllohe 2:0

Tore: 2x Lukas, 2x Dennis, Max, Kevin und Alex

Unterkategorien

Archiv

Anmeldung