Gelaterita
 
 

D1 Spk. Pokal 3:1 Sieg im kleinen Finale gegen Mainburg

15.07.2012 Kelheimer Sparkassenpokal Spiel um Platz 3: FC Mainburg - JFG Donautal 1:3 (0:1)

Im kleinen Sparkassenfinale der D-Junioren spielten wir gegen den Meister der Kreisliga Landshut. Bei strömenden Regen dominierte von Beginn an Donautal die Partie. Nach einem Pfostenschuß und einem zu unrecht nicht gegebenen Abseitstor konnte Maxi Heininger mit einem Kopfball Donautal in Führung bringen. Mainburg hatte nur mit einem Lattenschuß von der Mittellinie aus eine einzige richtige Torchance in der ersten Hälfte. Ansonsten spielten unsere Jungs sehr sicher aus der Abwehr heraus und es wurden schöne Angriffe vorgetragen. Einzig die Chancenauswertung hätte besser sein können. Auch nach dem Seitenwechsel bot sich das gleiche Bild, Donautal drückte weiter aufs Tempo und Maxi Heiniger konnte seinen zweiten Treffer erzielen. In der Folgezeit schnürte man den BOL-Aufsteiger aus Mainburg in dessen Hälfte ein und Johannes Suchy erhöhte zur völlig verdienten 3:0 Führung. Leider wurden wir etwas leichtsinnig und ein Stellungsfehler im Mittelfeld ermöglichte Mainburg den Ehrentreffer. Völlig verdient gewannen wir das Spiel um Platz 3. Mit einer sehr sehr starken Leistung beendeten wir nun die Saison 2011/2012. 

Wir wünschen allen unseren Jungs für die neue Saison viel Erfolg in den jeweiligen Mannschaften! Gesundheit, Schule und vor allem Kameradschaft beim Fußball sollten weiterhin im Vordergrund stehen.

Christian und Raschid

D1 Spk. Pokal 3:0 Niederlage

Spk. Pokal Halbfinale am 06.07.2012  Pondorf - JFG Donautal 3:0 (2:0)

Im Halbfinale des Kelheimer Sparkassenpokals waren wir in Pondorf zu Gast. Bereits nach zwei Minuten erzielte Pondorf das 1:0. Was folgte waren desolate und katastrophale 25 Minuten in der erste Halbzeit und wir hatten Glück, dass wir nur mit 2:0 in Rückstand lagen. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich eine ganz andere Donautaler Mannschaft. Leider hatten wir das Pech mit einem Lattenschuß und ein klares Tor wurde uns wegen angeblichen Abseits nicht anerkannt. Der gegnerische Torhüter vereitelte zahlreiche Torchancen. Pondorf nutzte eine der wenigen Konterchancen dann 10 Minuten vor Schluß zum 3:0 Endstand. Schade, das Finale wäre möglich gewesen, aber eine Halbzeit guten Fußball zu spielen war an diesem Abend zu wenig.

D1 Bei Mini-EM nach Vorrunde ausgeschieden

30.06.2012 Mini-EM in Kelheim

JFG Donautal - TV Riedenburg 0:0

JFG Donautal - JFG Befreiungshalle II 3:1

Torschützen: Luca Wiedemann, Tim Poschenrieder, Tobias Fuchs;

JFG Donautal - TV Schierling 1:3

Torschütze: Johannes Suchy

Somit als Tabellendritter nach der Vorrunde ausgeschieden!

D1 Spk. Pokal 2:0 Sieg in Saal

Sparkassenpokal Viertelfinale am 26.06.2012 SV Saal - JFG Donautal 0:2 (0:2)

Im Viertelfinale des Kelheimer Sparkassenpokals waren wir in Saal zu Gast. Gegen den Meister der Jugendgruppe Kelheim gingen wir bereits nach 5 Minuten durch Tim Poschenrieder in Führung. Nach zwanzig Minuten war es wiederum Tim Poschenrieder der die 2:0 Halbzeitführung erzielte. Zahlreiche Auswechslungen und Umstellungen "stockte" den Spielfluß in der zweiten Halbzeit. Saal hatte während des gesamten Spiels keine echte Torchance und am Ende erzielten wir einen ungefährdeten Sieg der den Einzug ins Halbfinale bedeutet.

D1 3:1 Sieg in Wenzenbach

22. PS am 23.06.2012 SV Wenzenbach - JFG Donautal 1:3 (0:2)

Im letzten Punktspiel der Saison 2011/2012 waren wir in Wenzenbach zu Gast. Eine mittelmäßige Leistung reichte zur 2:0 Pausenführung durch zwei Tore von Tobi Fuchs. Nach der Halbzeit verkürzte Wenzenbach durch einen fragwürdigen Handelfmeter zum 1:2. Tim Poschenrieder erzielte den 3:1 Endstand. Durch diesen Sieg konnten wir einen hervorragenden dritten Tabellenplatz in der Kreisligasaison 2011/2012 belegen.

D1 Spk.Pokal 8:0 Sieg in Offenstetten

21.06.2012 Sparkassenpokal: TSV Offenstetten - JFG Donautal 0:8 (0:4)

Gegen den Kreisklassen-Vierten erzielten wir einen auch in dieser Höhe absolut verdienten Sieg. Spielerisch konnten wir endlich einmal wieder zeigen, was eigentlich möglich ist... !

Torschützen: Luca Wiedemann 2x, Michael Schmalzl, Tim Poschenrieder, Thomas Ipfelkofer, Maxi Heininger, Jonas Riedel, Tobias Fuchs;

D1: 3:1 Niederlage gegen JFG Naab-Regen

21. PS JFG Naab-Regen - JFG Donautal 3:1 (2:0)

Im vorletzten Punktspiel waren wir in Pielenhofen zu Gast. Naab-Regen setzte uns von Beginn an unter Druck und erzielte bereits 2 Minuten nach Anpfiff die 1:0 Führung. In der Folgezeit erhöhte Naab-Regen den Druck, scheiterte aber entweder an Johannes Suchy oder an der mangelnden Chancenauswertung. Das 2:0 zur Halbzeit war schmeichelhaft. Tobias Fuchs verkürzte kurz nach der Halbzeit nach einem schnellen Gegenangriff auf 2:1. Selten konnten wir uns während der zweiten Halbzeit aus der eigenen Hälfte befreien und Naab-Regen siegte am Ende hochverdient mit 3:1.

D1 2:0 Heimsieg gegen JFG Hohe Linie

20. PS am 15.06.2012 JFG Donautal - JFG Hohe Linie 2:0 (1:0)

Im letzten Heimspiel der Saison 2011/2012 erzielten wir einen glanzlosen, aber ungefährdeten Heimsieg. Tobias Fuchs erzielte beide Treffer für die JFG Donautal.

D1 2:1 Heimsieg gegen TSV Kareth Lappersdorf II

19. PS am 18.05.2012 JFG Donautal - TSV Kareth Lappersdorf II 2:1 (1:0)

Im vorletzten Heimspiel der Saison empfingen wir Kareth Lappersdorf. Von Beginn an wollte Donautal das Spiel gewinnen und musste jedoch bis zwei Minuten vor der Pause auf den verdienten Führungstreffer warten. Tobias Fuchs erzielte nach einem Solo über das halbe Spielfeld die Pausenführung. Leider mussten wir drei Minuten nach der Halbzeit den Ausgleichstreffer durch ein Eigentor hinnehmen. Nach einer schönen Vorarbeit von Thomas Kreidemeier konnte Max Angele den 2:1 Siegtreffer erzielen. Zahlreiche Chancen wurden nach dem Führungstreffer vergeben, und so mussten wir bis zum Schlußpfiff um die drei Punkte zittern. Letztendlich ein verdienter Erfolg!

D1 2:0 Niederlage gegen JFG Blau Weiß

18. PS 12.05.2012 JFG Blau Weiß Oberpfalz - JFG Donautal 2:0 (1:0)

Gegen den Tabellenzweiten JFG Blau Weiß entwickelte sich von Beginn an ein temporeiches Spitzenspiel beider Mannschaften. Blau Weiß war in der ersten Halbzeit optisch überlegen und hatte auch wie Donautal die eine oder andere Torchance. Zwei Minuten vor der Halbzeit mussten wir den gegnerischen Führungstreffer nach einem gefühlvollen Schuß hinnehmen. Leider ermöglichte ein Donautaler-Fehlpaß die Chance für den Gegner. Nach der Halbzeit verflachte das Spiel. Blau Weiß war agressiver und bissiger in den Zweikämpfen und Donautal auch vom Siegeswillen her überlegen. Ein noch vom Schiedsrichter abgefälschter Schuß führte zum verdienten 2:0 Endstand.

D1 1:1 Unentschieden gegen JFG Haidau

17. PS am 04.05.2012 JFG Donautal - JFG Haidau 1:1 (0:1)

Gegen die JFG Haidau sollte es am Freitagabend nur zu einer Punkteteilung reichen. Von Beginn an war Donautal feldüberlegen. Sehr schöne Spielzüge ermöglichten zahlreiche Torchancen, welche oftmals fahrlässig vergeben wurden bzw. vom gegnerischen Torwart vereitelt werden konnte. Zu allem Überfluss mussten wir dann durch einen vom 16er direkt verwandelten Freistoß kurz vor der Halbzeit auch noch den Gegentreffer hinnehmen. Das Spiel gegen Haidau war spiegelbildlich zum Dietfurt Spiel, Donautal vergab Chancen für Chancen und der Gegner macht aus seinen wenigen Möglichkeiten die Tore. In der zweiten Hälfte waren wir zwar optisch überlegen, der Zug zum Tor fehlte jedoch. Thomas Ipfelkofer verwandelte eine Minute vor Schluß nach einem groben Foul an Jonas Riedel den fälligen Strafstoß. Leider bringen sich unsere Jungs momentan durch fehlende Treffsicherheit und Unkonzentriertheit selber um die nötigen Punkte! Dank an Tobias Opitz und Thomas Kreidemeier von der D2 für`s Aushelfen!

D1 3:0 Niederlage in Obertraubling

16. PS am 28.04.2012 SV Obertraubling - JFG Donautal 3:0 (2:0)

Im Spitzenspiel der Kreisliga waren wir zu Gast in Obertraubling. Obertraubling dominierte von Beginn an das Spiel und erzielte in der 18. Spielminute die 1:0 Führung. Mit dem Pausenpfiff kassierten wir noch den zweiten Gegentreffer. Leider waren wir auch in der zweiten Hälfte nicht in der Lage, uns zwingende Torchancen zu erspielen. Bei hochsommerlichen Temperaturen verflachte das Spiel immer mehr. Eine Minute vor Schluß erzielte Obertraubling nach einer schönen Kombination den mehr als verdienten 3:0 Endstand und übernahm mit diesem Sieg die Tabellenführung.

D1 3:1 Sieg gegen Schwarze Laaber

15. PS am 20.04.2012  JFG Donautal - JFG Schwarze Laber 3:1 (1:1)

Das Heimspiel gegen Schwarze Laber konnten wir mit 3:1 für uns entscheiden. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnten wir nach 14 Minuten durch Tobi Fuchs die Führung erzielen. Schwarze Laber glich bereits zwei Minuten später aus. Nach dem Seitenwechsel bestimmte Donautal das Spiel und konnte durch Tim Poschenrieder in der 44. Spielminute in Führung gehen. Tobi Fuchs erhöhte fünf Minuten später auf 3:1 und souverän spielten wir dieses Ergebnis nach Hause. Aufgrund der Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte ein absolut verdienter Heimsieg!

D1 1:0 Sieg beim SSV Jahn Regensburg

14. PS am 13.04.2012 SSV Jahn Regensburg - JFG Donautal 0:1 (0:0)

Im Auswärtsspiel beim SSV Jahn waren wir von Beginn an spielüberlegen. Von Beginn an bestimmte Donautal das Spielgeschehen und drängte Regensburg meist in die eigene Hälfte. Es dauerte jedoch bis zur 45. Spielminute, als Jonas Riedel das erlösende 1:0 erzielen konnte. Gegen tapfer kämpfende Jahnler war unsere Torausbeute etwas dürftig.

D1 2:1 Sieg im FS gegen JFG Befreiungshalle Kelheim

FS am 07.04.2012 JFG Befreiungshalle Kelheim - JFG Donautal 1:2 (0:0, 0:1, 1:1)

Ein weiteres Freundschaftsspiel in den Osterferien bestritten wir ersatzgeschwächt gegen die JFG Befreiungshalle Kelheim. Durch eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem FS in Neutraubling siegten wir verdient (Spielzeit 3 x 25 Min.) gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga Landshut mit 2:1.

Torschütze: Johannes Suchy 2x

D1 2:0 Niederlage gegen JFG Region Dietfurt

13. PS am 23.03.2012 JFG Donautal - JFG Region Dietfurt 0:2 (0:1)

Eine völlig unnötige und unverdiente Niederlage mussten wir gegen die JFG Region Dietfurt hinnehmen. Von Beginn an setzten wir Dietfurt unter Druck und erspielten uns zahlreiche Chancen. Leider konnten wir sehr gute Gelegenheiten nicht nutzen, und so kam es, dass der Gegner Mitte der ersten Halbzeit mit der ersten und einzigen Torchance die Führung erzielen konnte. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, Donautal drängte den Gegner in die eigene Hälfte und vergab Chance um Chance. Die größte Möglichkeit hatten wir 15 Minuten vor dem Spielende, als wir einen Foulelfmeter nicht verwandeln konnten. Vergeblich bestürmten wir das Dietfurter Tor und zwei Minuten vor Schluß musste wir nach einem unberechtigten Elfmeter sogar noch den 2:0 Endstand hinnehmen. Einziges Manko in diesem Spiel war unser Torabschluß und so mussten wir im 13 Kreisligaspiel die erste Niederlage hinnehmen. Schade dass nach diesem guten Spiel unsere Serie gerissen ist.

D1 4:0 Sieg beim TSV Großberg

12. PS am 17.03.2012 TSV Großberg - JFG Donautal 0:4 (0:0)

Im ersten Punktspiel nach der Winterpause mussten wir zum Derby nach Großberg. Leider konnten wir bis zum heutigen Spiel aufgrund der Platzverhältnisse nur zwei ordentliche Training absolvieren. Großberg war von Beginn an sehr sehr devensiv eingestellt.  Donautal konnte in der ersten Halbzeit leider eine Vielzahl von Torchancen nicht nutzen. Es entwickelte sich ein Spiel auf das Tor des Gegners. Torlos wurden die Seiten gewechselt. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit wollte der Führungstreffer für uns nicht gelingen. Es dauerte bis zur 40. Spielminute, als Marius Rudingsdorfer den ersten Treffer erzielte. Großberg konnte sich auch in der zweiten Halbzeit kaum mehr aus der eigenen Hälfte befreien. Thomas Ipfelkofer, Alexander Legler und Luca Widemann erzielten die Tore zum 4:0 Endstand.

D1 8:3 Sieg im FS gegen SC Regensburg

FS am 11.03.2012 SC Regensburg - JFG Donautal 3:8

Einen ungefährdeten Sieg erzielten wir trotz schwacher Chancenauswertung im 2. Freundschaftsspiel beim Kreisklassisten SC Regensburg.

Torschützen: Jonas Riedel 2x, Alexander Legler 2x, Tobias Fuchs, Maximilian Heininger, Luca Wiedemann, Tim Poschenrieder;

Unterkategorien

Archiv

Anmeldung