www.hotel-gasthof-zur-post.de
 
 

D1 2. Platz Spk.Pokal Sparkasse Regensburg

Sparkassenpokal 2011 beim SV Sallern am 02.07.2011

TSV Kareth Lappersdorf - JFG Donautal 0:0

JFG Tangrintel - JFG Donautal 0:0

SSV Jahn Regensburg - JFG Donautal 0:0

TV Riedenburg - JFG Donautal 0:1, Torschütze Luca Wiedemann

SV Sallern - JFG Donautal 0:0

Somit belegten wir den 2. Platz hinter Jahn Regensburg. Spielform: 9 gegen 9

D1 9:0 Sieg im Spk.-Pokal gegen SG Sandharlanden/Weltenburg

09.06.2011 Sparkassenpokal SG Sandharlanden/SpVgg Weltenburg - JFG Donautal 9:0 (2:0)

Einen ungefährdeten Sieg konnten wir im Sparkassenpokal gegen die SG Sandharlanden/Weltenburg erzielen.

Torschützen: Tobias Fuchs 2x, Kevin Heinrich 2x, Thomas Ipfelkofer 2x, Marius Rudingsdorfer, Alexander Legler, Alexander Lang;

07.06.2011 FS Jahrgang 1999 gegen DJK Nord 3:0 Sieg

Erstmals wurde die neue Spielform im D-Bereich 9 gegen 9 getestet. Dabei erzielten wir einen verdienten 3:0 Sieg gegen DJK Nord.

Torschützen: Marius Rudingsdorfer 2x, Thomas Ipfelkofer;

20. PS am 04.06.2011 SpVgg Weiden - JFG Donautal 12:0 (4:0)

Im letzten Punktspiel der Saison 2010/2011 waren wir in Weiden zu Gast. Gegen den D-Jgd.- BOL-Meister durften wir im Weidener Stadion spielen. Weiden zeigte von Beginn an, warum die Mannschaft souverän den Titel gewonnen hat. Bis zur Halbzeit lagen wir mit 0:4 in Rückstand. Leider wehrte sich Donautal in der zweiten Hälfte nicht mehr und nahm fast kampflos Tor um Tor hin. Das hohe Ergebnis spiegelt nicht nur den Spielverlauf wieder, sondern zeigt auch den Tabellenunterschied von BOL-Meister zu BOL-Absteiger sehr deutlich auf! Zum Saisonausklang gab man dafür wenigsten beim Kart-Fahren in Wackersdorf nochmals richtig Gas.....

19. PS am 25.05.2011 JFG Donautal - SSV Jahn Regensburg  0:6 (0:1)

Am Mittwochabend war der 99-er Jahrgang des SSV Jahn in Lengfeld zu Gast. Bis zur Halbzeit konnten wir die taktischen Vorgaben einhalten und lagen nur mit 1:0 in Rückstand, eine sehr respektable Leistung wurde gezeigt. In der zweiten Halbzeit spielten die Köllner-Schützlinge ausschließlich in unserer Hälfte und demonstrieten fast perfektes Paßspiel und siegten am Ende verdient mit 6:0. Gegen die bisher stärkste BOL-Mannschaft war die Leistung unserer Jungs mehr als in Ordnung.

 

18. PS am 21.05.2011 JFG Kickers Labertal - JFG Donautal 6:1 (4:1)

Im vorletzten Auswärtsspiel waren wir in Sinzing zu Gast. Bis zum 1:0 Führungstreffer durch Maxi Heininger waren wir ein gleichwertiger Gegner. Leider konnten die Kickers nur zwei Minuten später den Ausgleichstreffer erzielen. Von da an war es um Donautal geschehen. Bis zum Pausenpfiff erzielten die Labertaler weitere drei Tore. In der zweiten Hälfte konnte Labertal ungefährdet auf 6:1 erhöhen. Leider hatten wir an diesem Nachmittag nur einen Ersatzspieler....

 

17. PS am 11.05.2011 JFG Donautal - SV Burgweinting 1:3 (0:2)

Das vorletzte Heimspiel gegen Burgweinting ging leider mit 1:3 verloren. Burgweinting erzielte in der 11. Minute nach einem verunglückten Querschläger die 1:0 Führung. In der 26. Spielminute folgte das 2:0. Johannes Suchy konnte einen Weitschuss noch parieren, gegen den Nachschuss war er jedoch machtlos. Zwei Minuten vor der Halbzeitpause verhinderte der Burgweintinger Keeper mit einer tollen Parade den Anschlußtreffer. Nach dem anschließenden Eckball scheiterten wir bei einem Kopfball leider an der Latte. Zur Halbzeit stellten wir auf 3er Abwehrkette um und konnten den Druck aufs gegnerische Tor erhöhen. Leider scheiterten wir 2 mal am hervorragenden Torwart von Burgweinting. Nach einem tollen Fernschuß von Kevin Heinrich fiel der längst verdiente Anschlußtreffer für Donautal. Die Mannschaft wollte unbedingt den Ausgleichstreffer erzielen und lockerte die Abwehr noch mehr. Für Burgweinting ergaben sich dadurch Konterchancen. Leider übersah der ansonsten gut leitende Schiri beim 3:1 Siegtreffer eine klare Abseitsstellung. Burgweinting war an diesem Tage (wie auch im Hinspiel) nicht die bessere, sondern glücklichere Mannschaft und hatte den Sieg ihrem Torhüter und dem flinken Stürmer zu verdanken.

D1 3:0 Sieg in Hahnbach

16. PS am 07.05.2011 SV Hahnbach - JFG Donautal 0:3 (0:1)

Im Abstiegsduell waren wir zu Gast in Hahnbach. Donautal begann die Anfangsminuten leicht nervös. Von Beginn an entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel beider Mannschaften. Leider vergaben wir zunächst einige Torchancen leichtfertig. Hahnbach scheiterte bei drei Großchancen am hervorragend reagierenden TW Johannes Strauß. Wer weiß, wie das Spiel verlaufen wäre, wenn Hahnbach das 1:0 erzielt hätte...!  So aber konnte Lukas Kurzbeck die vielumjubelte aber umstrittene Führung Mitte der ersten Halbzeit erzielen. Nach der Pause spielte nur noch Donautal, Hahnbach hatte dank der sehr guten Abwehrarbeit keine Torchance mehr. Wiederum Lukas (M...) Kurzbeck konnte  kurz nach der Halbzeit nach einem Alleingang von der Mittellinie weg das vorentscheidende 2:0 erzielen. Zahlreiche Konterchancen blieben von uns ungenutzt. Johannes Bauer nutzte eine Unsicherheit des Gegners zum 3:0 Endstand. Riesen Jubel dann bei Spielern, Eltern und Trainern....

D1 3:1 Sieg im FS gegen JFG Blau Weiß Oberpf.

FS am 26.04.2011 JFG Blau Weiß Oberpfalz - JFG Donautal 1:3 (0:1)

Gegen den Tabellenführer der Kreisklasse Ost zeigten unsere Jungs eine sehr gute Leistung. Vor allem spielerisch konnten wir überzeugen. Simon Fischer erzielte die 1:0 Halbzeitführung. Nach dem Seitenwechsel traf Thomas Ipfelkofer zum 2:0. Blau Weiß war immer wieder durch Konter gefährlich und konnte auf 1:2 verkürzen. Tim Poschenrieder traf zum verdienten 3:1. Erfreulich war vor allem das gute Offensivspiel mit zahlreich herausgespielten Torchancen.

D1 3:0 Niederlage beim ASV Cham

15. PS am 23.04.2011 ASV Cham - JFG Donautal 3:0 (2:0)

Beim nächsten Auswärtsspiel waren wir am Karsamstag zu Gast beim ASV Cham. Cham erspielte sich von Beginn an ein Übergewicht im Mittelfeld. Leider führten zwei individuelle Fehler zur 2:0 Halbzeitführung durch Cham. Nach der Halbzeit konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, es fehlten jedoch die zwingenden Torchancen. Zwei Minuten vor Schluß erzielte Cham noch den 3:0 Endstand. Insgesamt war unser Spiel gegen den Tabellenzweiten in Ordnung,  jedoch fehlte teilweise "der letzte Biss" bei einzelnen Spielern!

D1 5:1 Niederlage in Grafenwöhr

14. PS SV TuS/DJK Grafenwöhr - JFG Donautal 5:1 (1:0)

Gegen Grafenwöhr zeigten unsere Jungs in der ersten Halbzeit eine gute Mannschaftsleistung und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten. Leider erzielte Grafenwöhr gleich nach der Halbzeit das 2:0 und es folgt die schwächste Halbzeit von Donautal. Ohne Gegenwehr konnte der Gegner locker auf 5:0 erhöhen und hatte weitere gute Chancen um das Ergebnis zu erhöhen. Einzig positives der zweiten Halbzeit war der Anschlußtreffer (nach 6 Punktspielen ohne Tor) von Marius Rudingsdorfer zum 1:5.

D1 3:0 Niederlage im PS gegen Amberg

13. PS am 09.04.2011 FC Amberg - JFG Donautal 3:0 (1:0)

Ersatzgeschwächt und mit nur einem Auswechselspieler mussten wir beim FC Amberg antreten. Von Beginn an entwickelte sich ein flottes Spiel, welches von 16er zu 16er stattfand. Amberg erzielte in der 20. Minute nach einer Unachtsamkeit unserer Abwehr das 1:0. Kurz zuvor scheiterte Amberg nach einem Freistoß mit einem Treffer an der Lattenoberkante. Leider musste Fabian nach der Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden, und zu allem Überfluß bekamen wir noch eine völlig unberechtigte 5-Minuten Zeitstrafe. Die Mannschaft kämpfte tapfer weiter, leider ohne Torerfolg.... (keine Tore, keine Punkte...). Amberg konnte zwei Minuten vor Schluß noch auf 2 bzw. 3 : 0 erhöhen.

D1 5:0 Niederlage gegen Schwarzenfeld

12. PS am 01.04.2011 JFG Donautal - 1. FC Schwarzenfeld 0:5 (0:3)

Das Heimspiel gegen Schwarzenfeld war bereits nach 6 !!! Minuten entschieden. Schwarzenfeld ging nach 50 Sekunden bereits mit 1:0 in Führung. Mit einem Doppelschlag zum 2 u. 3 : 0 war die Partie nach kurzer Spielzeit bereits entschieden. Von der 10-ten bis zur 50. Spielminute waren wir ein gleichwertiger Gegner. Schwarzenfeld nutzte die Konterchancen zum Ende des Spiels sehr clever. Schade um die verpennten Anfangsminuten!!!

D1 Unglückliche 1:0 Niederlage gegen Kareth Lappersdorf

11. PS am 26.03.2011 TSV Kareth Lappersdorf - JFG Donautal 1:0 (0:0)

Im ersten Punktspiel nach der Winterpause waren wir in Kareth zu Gast. Ersatzgeschwächt mussten wir beim Tabellenzweiten auf ungewohnten Kunstrasen antreten. Beide Mannschaften begannen zunächst abwartend. Im Laufe der ersten Halbzeit hatte Kareth mehr Ballkontakte, die klareren Torchancen waren jedoch bei Donautal. Leider konnte keine Torchance verwertet werden. Kareth hatte Mitte der ersten Halbzeit die einzige Möglichkeit in Führung zu gehen, nutzte diese Chance jedoch nicht. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, Kareth bestimmte das Spiel ohne jedoch zu zwingenden Torchancen zu kommen. Donautal erspielte sich im Laufe der zweiten Halbzeit 3 Großchancen (darunter ein Lattenschuß), aber.... leider! Leider konnten wir die Führung nicht erzielen, Kareth bekam noch 10 Minuten vor dem Ende einen unberechtigten Elfmeter, welcher jedoch verschossen wurde. Als sich beide Mannschaften kurz vor Schluß mit einem torlosem Unentschieden abgefunden hatten, konnte der Gegner 3 Minuten vor dem Abpfiff mit einem abgefälschten Freistoß  den unverdienten Siegtreffer erzielen. Leider wurde unsere sehr gute Leistung nicht belohnt. War man im Vorrundenspiel noch chancenlos, hätten wir uns heute mindestens einen Punkt verdient!!!

D1 2:2 Unentschieden gegen JFG Kelheim Land

Ein schwaches Spiel zeigten unsere Jungs in der ersten Halbzeit. Durch eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte, bestimmten unsere Jungs das Spiel und konnten sich zahlreiche Tor Chancen erspielen. Die aber wie in den anderen Vorbereitungsspielen leider nicht genutzt wurden.

Torschützen: Schild Fabian, Rudingsdorfer Marius

D1 1:1 Unentschieden im FS gegen TSV Regen

FS am 12.03.2011 JFG Donautal - TSV Regen 1:1 (1:0)

Ein gutes Spiel zeigten unsere Jungs gegen die BOL-Mannschaft des TSV Regen. Simon Fischer erzielte in der ersten Spielminute per Foulelfmeter die JFG-Führung. Leider wurden wieder zahlreiche klare Chancen nicht verwertet und somit mussten wir Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleichtreffer hinnehmen.

D1 6:0 Niederlage im FS bei der SpVgg Landshut

FS am 06.03.2011 SpVgg Landshut - JFG Donautal 6:0 (1:0)

Eine deutliche Leistungssteigerung in der ersten Hälfte gegenüber dem schwachen Spiel vom Vortag. In der zweiten Halbzeit schwanden leider die Kräfte mit zunehmender Spieldauer, sodaß der 5. der BOL zu einem deutlichen Sieg kam. Dank an Matthias Schöberl, Tim Poschenrieder und Alexander Legler für`s Aushelfen.

D1 2:2 Unentschieden im FS gegen TSV Abensberg

FS am 26.02.2011 TSV Abensberg - JFG Donautal 2:2 (0:2)

Im ersten Freundschaftsspiel nach der Winterpause zeigten unsere Jungs ein gutes Spiel gegen Abensberg. Bis zur Halbzeit konnten wir gegen den Tabellenführer der Kreisliga Mainburg mit 2:0 in Führung gehen. Abensberg schaffte in der zweiten Halbzeit in einem abwechslungsreichen Spiel den verdienten Ausgleichstreffer.

Torschützen: Alexander Lang, Tobias Fuchs;

D1 Hallenturnier Kareth: 8. Platz

Hallenturnier des TSV Kareth Lappersdorf am 29.01.2011

Mit einer schwachen Leistung beenden wir die Hallensaison.

ASV Cham - JFG Donautal 5:0

ASV Neumarkt - JFG Donautal 2:0

FC Schwarzenfeld - JFG Donautal 4:0

Spiel um Platz 7: TV Schierling - JFG Donautal 3:0

D1 Sonnenland-Cup in Passau

Sonnenland-Cup der SpVgg Hacklberg am 08.01.2011

Eine gute Leistung zeigten unsere Jungs beim Sonnenland-Cup in Passau-Hacklberg. Mit etwas Glück hätten wir das Viertelfinale erreichen können.

SpVgg Landshut - JFG Donautal 1:1 Torschütze: Fabian Schild

TSV 1860 Rosenheim - JFG Donautal 0:0

SV Schalding-Heining - JFG Donautal 3:0

D1 Quali zur Bezirksmeisterschaft nicht geschafft

02.01.2011 Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft in Teublitz

Mit einem Sieg, einem Unentschieden und drei Niederlagen verpasste man die Endrunde der Bezirksmeisterschaft im Fussballkreis Regensburg.

JFG Höllohe - JFG Donautal 0:3, Torschützen: Kevin Heinrich 2x, Jonas Riedel;

JFG Kickers Labertal - JFG Donautal 3:0

SV Burgweinting - JFG Donautal 0:0

FC Amberg - JFG Donautal 2:0

SSV Jahn Regensburg - JFG Donautal 3:1, Torschütze: Fabian Schild;

Archiv

Anmeldung