JFG Donautal ­ gegen JFG Dietfurt 1:6
  
Im ersten Punktspiel gegen die JFG Dietfurt lieferte unsere Mannschaft gegen einen recht guten und motiviert auftretenden Gegner eine absolut enttäuschende Vorstellung ab. Die erste Halbzeit war geprägt von eklatanten Schwächen im Defensivverhalten und fehlender taktischer Disziplin im Positionsspiel. So waren wir zum Seitenwechsel mit dem 0:4 sogar noch gut bedient. Möglicherweise hätte sich ein anderes Spiel entwickelte, wenn Raphi in der Anfangsphase der Partie seine 100%ige Einschussmöglichkeit verwandelt hätte. In der zweiten Halbzeit konnten sich unsere Jungs gegen einen nicht mehr so konzentriert agierenden Gegner dann etwas Luft verschaffen und sich einige Chancen herausspielen. Den Ehrentreffer erzielte Max Schulla, der später noch einen Elfmeter vergab.

 


Archiv

Anmeldung