Am Freitag mussten wir bei tropischer Hitze gegen den Tabellen 4. TSV Prüfening antreten. Dass es für unsere Mannschaft nicht leicht werden wird, war uns schon bewusst, hatten wir doch in der Vorrunde nur ein Unentschieden erreicht.  
Wir konnten zwar bereits in der 2. Minute durch Christoph Strauß mit 1:0 in Führung gehen, aber so richtig half uns das nicht, dass wir ins Spiel kamen. Der Gegner tauchte immer wieder torgefährlich vor unserem Tor auf. So fiel in der 15. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter das verdiente 1:1. Durch einen Doppelschlag in der 22. und 23. Minute  gingen wir durch Johannes Bauer und Christoph Strauß mit 3:1 in Führung und so ging es dann auch in die Pause.
In der 39. Minute gelang den Gästen der 3:2 Anschlusstreffer. Doch im Gegenzug gelang uns durch Christoph Strauß das 4:2. Der schönste Spielzug in dieser Partie führte in der 55.Minute zum 5:2 Entstand Torschütze Tim Poschenrieder.
In diesem Spiel konnten unsere Jungs nicht an die gute Leistung wie gegen die DJK Regensburg anknöpfen. Es lag vielleicht auch an der tropischen Hitze, dass man an die Laufbereitschaft nicht so anknöpfen konnte.
 
Am Dienstag haben wir das nächste Punktspiel gegen die JFG 3 Schlößer Eck, das wird sicherlich keine leichte Aufgabe.
 
Torschützen: Strauß Christoph 3, Bauer Johannes, Poschenrieder Tim

Archiv

Anmeldung