Gegen den Tabellenführer der bisher noch keinen Punkt abgegeben hat, gelang unseren Jungs eine verdientes 1:1

Bis zur 14. Minute konnten wir ein 0:0 halten, aber dann hatten wir im Mittelfeld einen unnötigen Ballverlust und so konnten die Gäste einen schnellen Konter setzen und schlossen diesen zum 0:1 ab. Bis zur Pause musste unsere gut eingestellte Abwehr noch ein paar brenzlige Situationen klären aber mit viel Geschick konnten wir dann mit einem 0:1 Rückstand in die Pause gehen. Konzentriert begann unsere Mannschaft die zweite Hälfte und konnten bereits nach 3 Minuten, durch Johannes Bauer, einen Abwehrfehler der Gäste zum 1:1 Ausgleich nutzen. 4Minuten später setzte sich Johannes Bauer durch die Gästeabwehr toll durch, passte zu Christoph Strauß, sein Schuss ging aber leider über das Tor. So gab es bis zum Schluss für beide Mannschaften Chancen um als Sieger vom Platz zugehen. Nach 60 Minuten stand es 1:1, dass aber für beide Mannschaften ein gerechtes Ergebnis ist. Ein danke schön an den Spielern aus der D4 Lukas Meckl, Matthias Schöberl und Philipp Wagner, dass sie sich bereit erklärt haben bei uns auszuhelfen.
 
Durch eine Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Spiel habt Ihr euch diesen Punkt gegen den Tabellenführer mehr als verdient. Dieses mal war es eine geschlossene Mannschaftsleistung, und das dieser Erfolg gelang lag auch an allen Mannschaftsteilen. Glückwunsch Jungs
 
Torschütze: Johannes Bauer

Archiv

Anmeldung