2. Freundschaftsspiel: JFG Donautal Bad Abbach 3 gegen JFG Donautal Bad Abbach 2 (Kreisklasse)

Im 2. Spiel haben die D3 Junioren gegen die D2 mit 4:3 verloren. Leider musste unsere Mannschaft ohne Auswechselspieler und ohne Ihren Tormann auskommen. So musste uns Johannes Strauß (E-Schüler Tormann der SpVgg Kapfelberg) aushelfen, der aber seine Sache sehr ordentlich gemacht hat. Danke Johannes.

Durch 2 Standards und ein Eigentor sind wir schnell in einen 0:3 Rückstand geraten. Trotz von uns schön herrausgespielte Chancen konnten wir aber keine verwerten, somit ging es mit einen 0:3 zum Pausentee. Kurz nach Spielbeginn der 2. Halbzeit fiel das 0:4 und trotzdem haben die Jungs sich nicht aufgegeben und erspielten sich immer wieder Torchancen. Unsere Defensive stand in der 2. Spielhälfte wesentlich besser und ließ den Gegner kaum mehr zwingende Torchancen zu. 

Läuferisch und spielerisch waren die Jungs in der 2. Halbzeit ihren Gegner dann auch teilweise überlegen, obwohl wir keinen Auswechselspieler gehabt haben. Somit kamen wir auch zu Torchancen und die in der 2. Hälfte dann auch wesentlich besser genutzt wurden. Nach einem schönen Pass von Markus Karl verwandelte Johannes Bauer zum 1:4. Kurz darauf setzte sich Christoph Strauß an der rechten Seite durch und schoss aus Spitzenwinkel zum 2:4 ein. 5 Minuten vor Spielende kam für mich der schönste Spielzug der zum 3:4 Endstand führte.

Trotz dieser Niederlage hat man gesehen, dass die Mannschaft sehr gut gespielt hat. Wir müssen nur noch an den Standards arbeiten dann denke ich wird der erste Sieg nicht lange auf sich warten lassen.

Torschützen:
2 Johannes Bauer, 1 Christoph Strauß


Archiv

Anmeldung