Gegen die sehr devensiv eingestellte Mannschaft tat sich unsere Mannschaft sehr schwer. Es dauerte bis Mitte der ersten Halbzeit zum Führungstreffer. Donautal bekam einen Handelfmeter, Thomas Bauer scheiterte noch am Tormann, jedoch konnte Matthias Dürmeier den Abpraller verwerten. Kareth nutze die einzige Chance kurz vor der Halbzeit zum 1:1 Ausgleichstreffer. Donautal bestimmte zwar das Spiel in der zweiten Halbzeit, scheiterte aber immer wieder an der gut organisierten Karether Abwehr. Leider konnten wir zu keiner Phase des Spiels an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen.


Archiv

Anmeldung