Im Derby gegen Großberg gingen wir nach einem schnell ausgeführten Freistoß bereits in der 2. Spielminute durch Ferdinand Püschner in Führung. Simon Knittl erzielte fünfzehn Minuten später den 2:0 Führungstreffer. In der Folgezeit hatten wir einige gute Tormöglichkeiten, scheiterten jedoch am guten Großberger Keeper. Bereits zwei Minuten nach der Halbzeit konnte Großberg den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Donautal zeigte sich von diesem Anschlusstreffer wenig geschockt und kam immer wieder zu sehr guten Torchancen. Tim Englbrecht erzielte das 3:1 in der 38. Spielminute, JFG versäumte es jedoch, noch weitere Treffer zu erzielen und ließ dem Gegner selbst wenige Torchancen zu. Großberg gelang eine Minute vor Spielschluß durch einen direkten Freistoß der zweite Treffer. In einem sehr fairen und freundschaftlichem Derby nahmen wir verdient 3 Punkte mit nach Hause.


Archiv

Anmeldung