In einer abwechslungsreichen Partie konnten wir am Ende einen 3:2 Sieg gegen Wenzenbach einfahren. Thomas Bauer brachte uns nach vier Minuten bereits in Führung. Wiedereinmal gelang es uns trotz Feldüberlegenheit nicht, den zweiten Treffer in der Folgezeit zu erzielen. Wenzenbach nutze seine Chance vor der Halbzeit und erzielte den Ausgleichstreffer. Nach der Halbzeit wollten wir die Führung, welche jedoch Wenzenbach nach einer Standartsituation gelang. Unsere Jungs zeigten sich vom Rückstand nicht geschockt und drängten in der Folgezeit auf den Ausgleichstreffer, hätten aber um ein Haar bei einem Konter den dritten Gegentreffer hinnehmen müssen, Wenzenbach schoss am Tor vorbei. Unsere Angriffsbemühungen wurden mit dem Ausgleichstreffer von Peter Auchter belohnt. Sieben Minuten vor dem Abpfiff gelang Lukas Wittmann der 3:2 Siegtreffer. Donautal zeigte an diesem Nachmittag gegen eine kämpferische Wenzenbacher Elf eine gute Leistung, der zwingende Torabschluss fehlte uns aber.


Archiv

Anmeldung