Malermeister Wolfrum
 
 

Mit Hohenfels kam der erwartet starke Gegner zu uns.
Zwar konnte man gleich in der zweiten Minute durch einen Schuss von Sebastian Altrichter in Führung gehen. Doch gleich 2 Minuten später musste Raphael Lehner das erste mal hinter sich greifen. Die Hohenfelser Stürmer waren läuferisch sehr stark. So kamen sie immer wieder durch hohe Bälle gefährlich vor unser Tor. Andreas Liedtke und seine Jungs in der Abwehr hatten Mühe den Spielern nachzukommen.
Doch auch wir konnten immer wieder Gefahr vor das Hohenfelser Tor bringen. Und so war es Michael Geier, der sich im Strafraum durchsetzte und das 2:1 erzielte.
In der 20 min. gelang es dann noch einmal Sebastian Altrichter mit einen schönen Schuss aus 16 Metern ins lange Eck zu vollstrecken. Tja, und dann war man wohl schon mit den Gedanken in der Halbzeit. Eine desolate Abwehrleistung ermöglichte den Hohenfelsern kurz vor der Halbzeit den Anschlusstreffer.
So ging es dann auch in Halbzeit 2 weiter. Die Defensive wurde immer unsicherer. Nur spärlich konnte man sich nach vorne befreien. Doch die vereinzelten Chancen die man sich in dieser Situation erspielte wurden nicht genutzt. Und so kam es das die Hohenfelser den Ausgleich erzielten. Zu weit stand man hier wieder vom Gegner weg. Dieser hatte alle Zeit zu vollstrecken. Nun wurde es immer hektischer. Ein überragender Michael Geier konnte sich im Alleingang gegen drei Hohenfelser durchsetzen und erzielte den 4:3 Führungstreffer.

Doch anstatt das ganze ruhiger anzugehen, kam immer mehr Unsicherheit ins Spiel. Der Druck der Hohenfelser wuchs von Minute zu Minute. Die Zuordnung war wie im letzten Spiel wieder dahin und nur durch viel Glück stand es am Schluss immer noch 4:3.

Aber das Glück braucht man halt auch um in so einen Spiel als Sieger vom Platz zu gehen. 5 Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Das ist die Bilanz der Vorrunde.
Und so kann man beruhigt in die Winterpause gehen.
Danke auch an Simon Sigl für die von Ihm gewohnt ruhige und sichere Schiedsrichterleistung.


Archiv

Anmeldung