Gelaterita
 
 

Alter:
12 bis 14 Jahre

 

Trainer:
Gerhard Reichl
Kaiser-Karl-V.-Allee 28, 93077 Bad Abbach
Tel.: 09405/2171, Handy: 0171- 3151651 email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Winfried Steiner
Gärtnersiedlung 11, 93077 Bad Abbach
Tel.: 09405/6789 , Handy 0176- 26316408 email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

TW-Trainer : Stefan Büglmeier Tel. 09405/5717 Handy 0175 -1256066

Trainingstermin und Trainingsort:

Montag und Donnerstag von 17:30 bis 19 Uhr in Bad Abbach - Freizeitinsel

Spielort:

Bad Abbach - Freizeitinsel

 

Spielklasse:
Jugendgruppe Regensburg

 

Mannschaftsfoto:

 


 

St.v.l.n.r.: Trainer Winfried Steiner, Christoph Reichl, Stefan Hammer, Tomislav Krolo, Johannes Steiner,
Dennis Hemmerich, Lukas Braun, Michael Deyerling, Patrick Büglmeier, Trainer Gerhard Reichl,
kn.v.l.n.r.: Tobias Meier, Raphael Schmid, Dominik Lehni, Andreas Beck, Marco Kellner, Patrick Lang, Daniel Peter

Für die Inhalte auf dieser Seite ist verantwortlich : Reichl Gerhard

Aktuelle Termine

Zu jedem Training Mo. + Do. bitte Laufschuhe mitnehmen !!

 

ab 20.06. Pause bis zum 04.08.(Trainingslager Lam-Lohberg)


 
Spielberichte zur Vorrunde 2007/08
 

JFG Donautal - JFG Naab-Regen 8:0 A.K.
Zum Saisonauftakt zu Hause gegen Naab Regen erarbeitete sich die C2a eine Vielzahl von Torchancen.Gegen einen sehr schwachen Gegner setzte sich das Team mit guten spielerischen Mitteln mit 8:0 durch.Vor dem Tor ließ man allerdings viele klare Chancen aus. Als Torschützen zeichneten sich aus: Lang Patrick (4), Büglmeier Patrick (2), Peter Daniel (1), Reichl Christoph (1).

TSV Deuerling - JFG Donautal 0:9
Beim Spiel in Deuerling schlug sich die spielerische und läuferische Überlegenheit in einem klaren 0:9 für Donautal nieder. Als Torschützen zeichneten sich aus: Hemmerich Dennis (2), Gietl Julian (2), Beck Andreas, Kellner Marco, Lang Patrick (2), Steiner Hannes.

TSV Hohenfels - JFG Donautal 0:11
Beim Spiel in Hohenfels kam die C2a der JFG Donautal abermals zu einem Kantersieg.Die Torschützen waren: Kellner Marco, Braun Lukas, Beck Andreas, Meier Tobias, Krolo Tomislav, Hemmerich Dennis(2), Hammer Stefan (2), Reichl Christoph (2).11:0 war der Endstand.

 

TSG Laaber - JFG Donautal 1:10
Erneut siegt die C2a ungefährdet mit einem klaren 10:1 in Laaber . Die Torschützen waren: Lehni Dominik (3), Deyerling Michel (2), Braun Lukas, Hemmerich Dennis (2), Büglmeier Patrick, Beck Andreas.

SV Freihausen - JFG Donautal 4:1
Beim Auswärtsspiel in Freihausen führte eine geschlossene schlechte Mannschaftsleistung und eine absolut undiskutable Einstellung zu dieser verdienten Niederlage, die noch zu niedrig ausfiel. Das 1:4 erzielte Dominik Lehni. Am Montag um 18 Uhr findet in Oberndorf ein Spiel gegen die B2 statt. Treffpunkt um 17.30 Uhr in Oberndorf.

JFG Donautal - DJK/SV Oberpfraundorf 7:0
Der Tabellenführer Oberpfraundorf war Gast der C2a in Bad Abbach und wurde von der ersten Sekunde an unter Druck gesetzt.Bis zur Halbzeit stand jedoch nur ein 1:0 zu Buche. In der 2. Hälfte wurden die Torchancen aber kaltschnäuziger genutzt und zu einem 7:0 Sieg ausgebaut. Torschützen: Kocyba Matthias, Steiner Hannes (3), Schmid Raphael (2), Lehni Dominik
 

JFG Donautal - SG Eichelberg/Willenhofen 8:1
Das letzte Heimspiel vor der Winterpause ging verdient in dieser Höhe mit 8:1 an Donautal.Die Torschützen waren: Kocyba,Steiner (3),Reichl(2),Lang,Braun.

Aktuelle Torschützen der Vorrunde:

Lang Patrick(8)Steiner Hannes(7)Hemmerich Dennis(6)Lehni Dominik - Reichl Christoph je(5) Büglmeier Patrick(4) Beck Andi - Braun Lukas - Meier Tobias je (3)

Deyerling Michel - Kellner Marco - Peter Daniel - Krolo Tomislav - Schmid Raphael - Gietl Julian je(2) Kocyba Matthias(1)
 

HKM Kelheim : Beide C2 Mannschaften waren unter den besten 3 des Spielkreises Landshut,wobei die 93 er Jahrgänge den 3.Platz und die 94 er Jahrgänge den 2.Platz belegten.Im Endspiel unterlagen die 94er der Spvgg Lanshut knapp mit 1:2.

HKM Regenburg :Beide C2 Mannschaften waren am Start.Die 93er Jahrgänge wurden in Kareth bei der Vorrunde 2ter hinter Kareth/Lappersdorf mit einem Torverhältniss von 24:3 , durften als bester Zweiter jedoch nicht zur Endrunde fahren da die 94er Ihre Vorrundengruppe als Erster abschlossen.Schade aber trotzdem ein schöner Erfolg.

Spielbericht zur Endrunde der HKM in Hemau: Grandioser Abschluß in der Halle mit einem sicheren letzten 4.Platz .

Wir werden die Konsequenzen aus dieser Leistung ziehen und für die anstehenden Spiele dementsprechend planen.
Im Übrigen kümmern sich bitte alle Spieler selber um Ihre Mitfahrgelegenheit zum Spiel oder Training
(und auch um die Rückfahrt) denn wir sind keine Fahrdienste.
An dieser Stelle bedanke ich mich bei den Eltern die immer zur Verfügung stehen.


Spielberichte zur Rückrunde 2007/08

JFG Donautal - TSV Deuerling 11:1
Gutes Kombinationsspiel führte zu diesem verdienten Kantersieg.
Torschützen: Peter(2),Lang P.(4),Hemmerich(3),Steiner(1),Lehni(1)

JFG Tangrintel - JFG Donautal 1:12
Wiederum kein Gegner - Schnelles und sicheres Kurzpassspiel führt zum 1:12
Torschützen:Braun(3)Steiner(3)Lang(2)Deyerling(2)Büglmeier,Peter

JFG Donautal - TSV Hohenfels
Spiel ausgefallen
Gegner nicht angetreten !

JFG Donautal - TSG Laaber 9:0
Im dritten Spiel drehte sich wiederum alles um das Tor der TSG Laaber
Alle Angriffe von Laaber wurden größten Teils an der Mittellinie von Donautal entschärft.
Torschützen: Büglmeier (2), Lang(2), Hemmerich(2), Steiner(1), Krolo(1), Schmidt(1)
 

JFG Donautal - SV Freihausen 5:0
Gegen einen zweikampfstarken Gegner ließ Donautal wiederum
keine Torchance zu und konnte spielerisch und kämpferisch absolut überzeugen.
Torschützen:Peter (2),Steiner,Deyerling,Braun.

DJK Oberpfraundorf - JFG Donautal 2:5
Die JFG war bei sehr heissem Wetter in allen Belangen überlegen und konnte das Spiel abermals erfolgreich gestalten.
Die 2 Gegentore waren absolut überflüssig.
Torschützen:Steiner,Kocyba,Deyerling,Lehni,Kellner

JFG Donautal - SG Painten/Aichkirchen 6:1
Mit Painten war der stärkste Gegener der Liga in Bad Abbach zu Gast.
Bei Donautal entwickelte sich schnelles Kombinationsspiel und die SG Painten konnte nicht dagegen halten.
Die JFG spielte in den Abwehrreihen sehr souverän und war vor dem gegnerischen Tor 6 mal erfolgreich.
Überagend waren die Freistösse von Daniel Peter der einen hammerharten Torschuß besitzt.
Torschützen:Lang P.(3)Kellner M.,Peter D.,Lehni D.

SG Eichelberg/Willenhofen - JFG Donautal 0:19
Folgende Torschützen zeichneten sich in einem völlig einseitigen Spiel aus:
Lehni(3)Lang(4)Steiner(3)Deyerling(2)Hemmerich(2)Beck,Reichl,Peter,Büglmeier,Braun

JFG Donautal-JFG Tangrintel 13:0

Ebenfalls war die JFG Mannschaft total überlegen:

Lang Patrick wurde mit 24 Treffern Torschützenkönig
 


 


 


 

Abschlusstabelle:
 

Archiv

Anmeldung