www.hotel-gasthof-zur-post.de
 
 

Alter:
16 bis 18 Jahre

Trainer:
Martin Ostermeier
Haselweg 2, 93077 Bad Abbach - Peising,
Tel.: 09405/9566490, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heiner Berghofer
Oberer Wörth 7, 93077 Bad Abbach
Tel.: 09405/2905

Trainingstermin und Trainingsort:
Montag und Mittwoch ab 19:00 Uhr in Oberndorf

Spielort:
Oberndorf

Spielklasse:
Kreisklasse 2 Regensburg

Mannschaftsfoto:


st.v.l.n.r.: Trainer Martin Ostermeier, Thomas Drasch, Stefan Wehdanner, Michael Karl, Oliver Potempa, Stefan Heimler, Mehmet Yigit, Matthias Weiß, Trainer Heiner Berghofer
kn.v.l.n.r.: Alexander Kopp, Johannes Berghammer, Tobias Listl, Marco Lakotta, Manuel Kellner 2 - Kellni, Yusuf Yigit, Alexander Rott, Andreas Schröppel
es fehlen: Manuel Kellner 1 - 107,5, Michael Brunner, Christian Hartl, Hansi Listl, Tobias Stemmer

Hallenkreismeisterschaften Regensburg:
Vorrunde
am Sonntag, den 15.01.2006 um 16:30 Uhr in Obertraubling - Gruppe 10
Gegner: SV Obertraubling 3 : 0, JFG Labertal II 2 : 1, TSV Großberg 6 : 0, SG Donaustauf/Bach 1 : 0
Ergebnis: 1. Platz mit 12 Punkten und 12 : 1 Toren (damit für Zwischenrunde qualifiziert)
Zwischenrunde am Samstag, den 21.01.2006 um 13:30 Uhr in der Clermont-Ferrand-Halle in Regensburg.
Gegner: TSV Kareth/Lappersdorf 3 : 1, FC Jura 05 6 : 2, FSV Prüfening 3 : 0, SpVgg. Hainsacker 7 : 1, SSV Jahn Regensburg 2 : 2
Ergebnis: 1. Platz mit 13 Punkten und 21 : 6 Toren (damit für Endrunde qualifiziert)
Endrunde am Samstag, den 04.02.2006 ab 13:30 Uhr in Tegernheim.

JFG Donautal - SG Lengenf../O`Wiesena. 16:0
Nach dem deutlichen Sieg im Spitzenspiel gegen Parsberg folgte nun der bis dato höchste Saisonsieg der A- Jugend. Beim 16:0 gegen die SG Lengenfeld lies der Gegner das zu, was wir am liebsten tun und im Zweifel auch ein bißchen können:
Fußball spielen!
Dass der Torwart der Gäste dabei deren mit Abstand bester Mann war, spricht Bände ...

SG Hohenschambach - JFG Donautal 1:4
Ein hartes Stück Arbeit war er, der 4:1 Erfolg der A- Junioren in Hohenschambach. Primär deshalb, weil der Gastgeber taktisch klug seinen kleinen, harten und unebenen Trainingsplatz als Spielplatz wählte. Sekundär weil der Gastgeber nach ca. 20 Minuten auch noch aus dem NICHTS heraus in Führung ging.
Und tertiär, weil unsere Mannschaft danach plötzlich viel mehr reden und mosern musste, als sich auf die äußeren Umstände einzustellen und entsprechend clever darauf zu reagieren.
Ein reinigendes Pausengewitter zeigte Wirkung. In der zweiten Halbzeit ging es plötzlich auch auf dem eher schwierigen Geläuf und es kehrte Normalität ein. Angriff auf Angriff ... Chance auf Chance ... und konsequenterweise kamen auch die nötigen Tore zum letztlich hoch verdienten 4:1 Erfolg zustande.
Matchwinner war dabei der dreifache Torschütze Mehmet Yigit, der sich die Treffer aufgrund seiner konsequenten Laufarbeit in, aus und um die Spitze unter den genannten schwierigen Bedingungen redlich verdiente.

Nach dem souveränen Aufstieg in die Kreisliga Regensburg setzte die A- Jugend beim internationalen Jugendturnier in Kroatien noch eins drauf und holte sich dort mit sechs Siegen in sechs Spielen den Turniersieg, der mit einem Riesenpokal belohnt wurde (Photos folgen noch). Ein super Abschluß unter eine rundum gelungene Saison.

 

Abschlusstabelle:


 

Sp.

s

u

n

Tore

Diff.

Pkt.

1

JFG Donautal Bad Abbach

20

20

0

0

129

:

8

121

60

2

TV Parsberg

20

16

1

3

79

:

26

53

49

3

TSG Laaber

20

14

1

5

74

:

40

34

43

4

TSV Dietfurt

20

12

1

7

75

:

36

39

37

5

SG Willenhofen/Eichlberg

20

9

3

8

49

:

55

-6

30

6

SG Wolfsegg/Eitlbrunn

20

8

5

7

53

:

57

-4

29

7

SG Painten

20

8

2

10

29

:

37

-8

26

8

SG Hohenschambach/Hemau

20

5

1

14

41

:

59

-18

16

9

SG Töging Altmühl

20

3

4

13

24

:

86

-62

13

10

SV Freihausen

20

2

2

16

19

:

80

-61

8

11

SG Lengenfeld/Oberwiesena

20

2

2

16

26

:

114

-88

8

Gesamt-Tore: 598 Tore /Spiel: 5.44



 

Archiv

Anmeldung