JFG plant Ski-Tagesfahrt im Februar nach Ehrwald in Tirol

Achtung: einmalige Gelegenheit zum günstigen Skifahren in herrlicher Umgebung. Am 03.02.2018 Tagesfahrt nach Ehrwald in Tirol für unschlagbare 49,50€.

Einladung ergeht hiermit an alle Jugendlichen der JFG und deren Angehörige sowie Freunde. Details finden sich hier (Link zur Skifahrt). Die Fahrt findet statt. Es sind noch 9 Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 26.01.2018

Details zur Skifahrt am 03.02.2018

Nach einigen Jahren Pause plant die JFG Donautal wieder einen Tagesskiausflug. In Zusammenarbeit mit Radio Charivari und dem Reisebüro Venus möchten wir einen Bus abgehend aus Bad Abbach organisieren, um am 03.02.2018 gemeinsam einen tollen Samstag im Schnee auf der Ehrwalder Alm zu verbringen.

Im Detail bedeutet dies:
Abfahrt 5:00 Uhr ab Parkplatz Ardelean
Rückfahrt 18:30 Uhr ab Ehrwald, voraussichtliche Rückkehr gegen 21:30 Uhr.

Der Preis beträgt unschlagbare 49,50 €, egal ob Jugendlicher oder Erwachsener, darin ist die Busfahrt sowie der Tages-Skipass enthalten (sollte die Fahrt mangels Teilnehmer nicht zustande kommen, gibt es das Geld selbstverständlich zurück). Dieses Angebot richtet sich an alle Jungs und Mädels der JFG, sowie Familienangehörige, Freunde, etc. Es handelt sich nicht um eine explizite Veranstaltung der JFG, sondern wir nutzen unsere Verbindungen, um einen eigenen Bus zu diesen günstigen Bedingungen zu erhalten. Somit unterliegt diese Fahrt den Regeln von Radio Charivari.

Um schnellstmöglich Planungssicherheit zu erhalten, bitten wir um verbindliche Anmeldung mit angehängtem Excel-Formular an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie der unmittelbaren Überweisung des Betrages unter namentlicher Nennung der Teilnehmer an unseren Vergnügungswart Helmut Brandl, der die Organisation hierzu übernimmt.

Seine Bankverbindung lautet:
Helmut Brandl
DE79 7505 0000 0000 8962 17
BYLADEM1RBG

Erst mit Eingang des Geldes gilt die Anmeldung als getätigt. Wir bitten um schnellstmögliche Anmeldung, um bereits Weihnachten mit den weiteren Schritten fortfahren zu können. Sollte der Bus bis dahin nicht mit mindestens 35 Teilnehmern belegt sein, werden wir ggfs. die Fahrt absagen. Daher: schnell sein! Sollte der Bus nicht komplett voll werden, müssen die Mehrkosten der freien Plätze auf die Mitfahrer umgelegt werden, also macht Werbung für dieses Event. Eine Absage nach verbindlicher Anmeldung führt nicht zu einer Erstattung der Kosten, denn es besteht seitens der Organisiation keine Reiserücktrittversicherung. Ein Übertragen der Plätze auf Nachrücker sollte sich aber realisieren lassen.

Aufgrund der Regeln von Radio Charivari ist für jeden Jugendlichen unter 18 Jahren eine erwachsene Begleitperson zu benennen, die an diesem Tag die volle Verantwortung für den/die Jugendlichen übernimmt. Weder die Organisatoren bzw. die Reiseleitung noch die JFG als Verein können diese Verantwortung übernehmen. Daher ist es um so begrüßenswerter, wenn auch möglichst viele Eltern mitfahren. Eine schriftliche Einverständniserklärung für all diejenigen Jugendlichen, die nicht in Begleitung ihrer Eltern mitfahren möchten, ist von teilnehmenden Erwachsenen mitzuführen.

Für Fragen stehen Euch zur Verfügung:
- Helmut Brandl als Organisator seitens der JFG (mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
- Michael Gessner als Reiseleiter (mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
- Michael Fehrer als Mitorganisator (mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wir werden auf dieser Seite regelmäßig über den Stand der Planungen und die Zahl der Teilnehmer berichten.

PS: auf der Hinfahrt ins Skigebiet besteht im Bus Alkoholverbot !!!

Teilnehmer: Fehrer Michael, Fehrer Tobias, Fehrer Oliver, Sauerer Christian, Sauerer Tobias, Sander Markus, Sander Sebastian, Sander Michael, Liebl Wolfgang, Liebl Christopher, Gessner Michael, Gessner Moritz, Gessner Robin; Artelt Theo, Artelt Peggy, Wolf Felix, Wolf Nina, Englbrecht Stefan, Englbrecht Bastian, Voglmaier Moritz, Voglmaier Jan, Heller Simon, Härtl Christine, Härtl Anna-Lena, Härtl Caroline, Manglkammer Petra, Manglkammer Lena, Römer Luca, Römer Mario, Bock Jürgen, Bock Felix, Bock Annalena, Steiner Timo, Schweiger Lukas, Schwögler David, Rackow Regina, Fleischer Lukas, Fleischer Jakob, Kellner Simon, Kostka Moritz, ...9 freie Plätze

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Charivari.pdf)Charivari.pdfFlyer Radio Charivari479 kB2017-12-12 20:342017-12-12 20:34
Diese Datei herunterladen (Anmeldung JFG Tagesskifahrt Erwald 03.02.2018.xls)Anmeldung JFG Tagesskifahrt Erwald 03.02.2018.xlsAnmeldeformular33 kB2017-12-12 20:332017-12-12 20:33

U15 fährt Ostern zum 21. Istria Cup

Wie schon 2017 fahren auch 2018 wieder zwei U15-Mannschaften der JFG Donautal Bad Abbach Ostern (29.3. - 2.4.2018) zum 21. Istria Cup nach Kroatien. Das in der südlichsten Urlaubsregion Istriens befindliche, rund zehn Kilometer von Pula entfernte, Medulin ist nicht nur als Badeort, sondern seit 20 Jahren auch als Austragungsort für ein von „Komm mit“, einem Kooperationspartner des DFB im Bereich der Jugendarbeit, organisiertes internationales Fußballturnier bekannt.

Unterbringung im 3-Sterne-Hotel Holiday

Wöchentliches Lauftraining mit Helmut Brandl

Ab 27.11.17 bietet unser B-Trainer Helmut wöchentlich ein Lauftraining zur Wahrung der Fitness über die Winterpause an. Wir treffen uns um 18:15 Uhr am Sportheim des SV Lengfeld. Geplant sind, wie auch schon in den vergangenen Jahren, zwei Laufstrecken (siehe Anhang).

Strecke 1 umfasst ca 8.8 km, das Streckenprofil ist flach. Strecke 2 ist mit 6.7 km etwas kürzer, allerdings vom Profil her etwas mit mehr Höhenmetern versehen. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, die Strecke durch Zusatzrunden a 750m zu verlängern.

Die Einladung ergeht explizit an alle Mannschaften inkl. Trainer und Betreuer. Aber auch die Eltern sind recht herzlich eingeladen, ihre fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen zu begleiten. Für alle, die die Länge der Strecke auf den ersten Blick abschreckt, sei gesagt, dass wir natürlich Rücksicht auf weniger Lauffreudige nehmen werden und auch den Langsamsten ans Ziel bringen.

Dringend erforderlich sind dem Wetter entsprechende Kleidung, Warnweste und Stirnlampe, bzw. Taschenlampe.
Duschen nach dem Laufen ist im Vereinsheim Lengfeld möglich.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Lauftraining Runde 2_6,7 km_ 7,5 km_8,3 km.pdf)Lauftraining Runde 2_6,7 km_ 7,5 km_8,3 km.pdfLauftraining Winter 17/18 6.7 - 8.3 Kilometer350 kB2017-10-24 18:582017-10-24 18:58
Diese Datei herunterladen (Lauftraining Runde 1 8,8 km.pdf)Lauftraining Runde 1 8,8 km.pdfLauftraining Winter 17/18 8.8 Kilometer333 kB2017-10-24 18:582017-10-24 18:58

U19 Kaisertherme Aufwärmshirts

Die U19-Spieler und das Trainerteam bedanken sich ganz herzlich bei der Kaisertherme Bad Abbach für die neuen Aufwärmtrikots. Die Jungs werden die Shirts stolz während der Bezirksoberliga-Saison 2017/18 vor den Spielen in der Oberpfalz tragen.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (https://www.bad-abbacher.de/_ausgaben/2017/BadAbbacher-11_2017.pdf)Online-AusgabeSeite 230.2 kB2017-11-04 19:592017-11-04 19:59

TW-Training Michi Maurer 2017

Hallo Jungs,
die nächsten Termine in unserem speziellen Torwarttraining. C-/D-Junioren 14-tägig und A-/B-Junioren jeden Mittwoch.

Folgende Termine sind zu beachten:
Mi. 22.11. v. 18:30-19:45 Uhr A/B/Floh in Oberndorf

Sollte jemand nicht an einem dieser Trainingstage teilnehmen können, bitte bei Michi (0170/3269308) abmelden.

Diese Termine sind Pflichttermine !!!

 

Kick-off der neuen D-Jugend

Obwohl noch mitten im laufenden Spielbetrieb, wirft die neue Saison 2017/2018 bereits ihre Schatten voraus. Vor diesem Hintergrund trafen sich die Nachwuchsstars der Stammvereine TSV Bad Abbach, SpVgg Kapfelberg, SV Lengfeld und Peisinger SC in Kapfelberg, die in der kommenden Saison in die JFG aufrücken, zu einem ersten gemeinsamen Training. Unter den Augen und Anleitung von Trainer Max Rösch, Stefan Englbrecht, Stefan Schwarz und Christian Listl  hatten die Jungs dabei vormittags einen Trainingsparcour zu bewältigen, der sie nicht nur aufgrund der sommerlichen Temperaturen zum Schwitzen brachte. Mit Helmut Praschs Saftbar und nach einer kleiner Mittagspause wieder gestärkt, eiferten die Jungs dann im ersten Spiel auf 3/4-Feld gegeneinander um Tore, mit dem die Auftaktveranstaltung dann auch endete.

Jugendleiter Michael Gessner war zusammenfassend mit der Beteiligung und dem gezeigten Leistungspotential der neuen Spieler mehr als zufrieden und optimistisch für die neue Saison.

2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...

Archiv

Anmeldung