Skifahrt der JFG Donautal Bad Abbach

Am Samstag war es endlich so weit: Wir fuhren nach Ehrwald!!! 

Für alle hieß es „früh aufstehen“ am 3. Februar. Denn der angekündigte Skiausflug unter der Regie von Radio Charivari fand schlussendlich doch statt und startete zu nachtschlafender Zeit um 5 Uhr.

Einige Wochen stand die Fahrt noch auf des Messers Schneide, denn die anvisierten 49 Teilnehmer wollten sich nicht anmelden. Doch Ende Januar gab Chef-Organisator Helmut (Vergnügungs-Wart der JFG Donautal) dann doch grünes Licht: der Bus sollte voll werden.

 

 

27 Jugendliche und 19 Angehörige starteten also pünktlich um 4:55 Uhr am Ardelean-Parkplatz. Ein Bus der Firma Ebenbeck brachte die noch verschlafene Truppe ohne nennenswerte Verkehrsstörungen ins kleine, aber attraktive Skigebiet „Ehrwalder Alm“ in Tirol. Um 8 Uhr angekommen zwängte man sich in die Skishuhe und auf ging‘s in vielen kleinen Gruppen auf die perfekt präparierten Pisten.

 

 

Auf 12 Pisten mit 6 Liften konnten sich alle in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden einen Tag lang austoben. Obwohl das Skigebiet eher zu den kleineren seiner Art zählt, traf man die Abbacher nur äußerst selten. Bestenfalls beim mittäglichen Einkehrschwung auf einer der Hütten begegnete man sich. Das Wetter spielte auch mit: vormittags noch hohe, aber dichte Bewölkung mit leichtem Schneefall um die Bergstationen herum, am Nachmittag dann aber brach die Sonne durch und bescherte uns das eine oder andere Schönwetter-Foto. Um 15 Uhr hieß es dann schnell die Schuhe im Bus wechseln und mit der Gondel wieder rauf zur namengebenden „Ehrwalder Alm“. Dort konnte man sich in einem großen Selbstbedienungs-Restaurant für die anstehende Apres-Ski-Party stärken. Radio Charivari mit Team heizte den zahllosen Skifahrern aus dem Raum Regensburg und Oberpfalz (17 Busse waren gemeldet) ordentlich ein.

 

 

Gegen 18:30 Uhr traten die 46 Teilnehmer die Heimreise an. Wiederum ohne Störung erreichte man ziemlich müde aber gut gelaunt um 21 Uhr Bad Abbach.

 

Großer Dank gilt Helmut Brandl und Michael Gessner fürs Organisieren dieser Fahrt. Nach einigen Jahren ohne eine Skifahrt haben wir bereits unmittelbar nach Rückkehr beschlossen, dass wir, die JFG, dies nächstes Jahr wiederholen wollen. Mit der entsprechenden Mund-zu-Mund-Propaganda seitens der Teilnehmer sollte es doch möglich sein, den Bus nächstes Jahr leichter voll zu bekommen.

 

Wöchentliches Lauftraining mit Helmut Brandl

Ab 27.11.17 bietet unser B-Trainer Helmut wöchentlich ein Lauftraining zur Wahrung der Fitness über die Winterpause an. Wir treffen uns um 18:15 Uhr am Sportheim des SV Lengfeld. Geplant sind, wie auch schon in den vergangenen Jahren, zwei Laufstrecken (siehe Anhang).

Strecke 1 umfasst ca 8.8 km, das Streckenprofil ist flach. Strecke 2 ist mit 6.7 km etwas kürzer, allerdings vom Profil her etwas mit mehr Höhenmetern versehen. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, die Strecke durch Zusatzrunden a 750m zu verlängern.

Die Einladung ergeht explizit an alle Mannschaften inkl. Trainer und Betreuer. Aber auch die Eltern sind recht herzlich eingeladen, ihre fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen zu begleiten. Für alle, die die Länge der Strecke auf den ersten Blick abschreckt, sei gesagt, dass wir natürlich Rücksicht auf weniger Lauffreudige nehmen werden und auch den Langsamsten ans Ziel bringen.

Dringend erforderlich sind dem Wetter entsprechende Kleidung, Warnweste und Stirnlampe, bzw. Taschenlampe.
Duschen nach dem Laufen ist im Vereinsheim Lengfeld möglich.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Lauftraining Runde 2_6,7 km_ 7,5 km_8,3 km.pdf)Lauftraining Runde 2_6,7 km_ 7,5 km_8,3 km.pdfLauftraining Winter 17/18 6.7 - 8.3 Kilometer350 kB2017-10-24 18:582017-10-24 18:58
Diese Datei herunterladen (Lauftraining Runde 1 8,8 km.pdf)Lauftraining Runde 1 8,8 km.pdfLauftraining Winter 17/18 8.8 Kilometer333 kB2017-10-24 18:582017-10-24 18:58

U19 Kaisertherme Aufwärmshirts

Die U19-Spieler und das Trainerteam bedanken sich ganz herzlich bei der Kaisertherme Bad Abbach für die neuen Aufwärmtrikots. Die Jungs werden die Shirts stolz während der Bezirksoberliga-Saison 2017/18 vor den Spielen in der Oberpfalz tragen.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (https://www.bad-abbacher.de/_ausgaben/2017/BadAbbacher-11_2017.pdf)Online-AusgabeSeite 230.2 kB2017-11-04 19:592017-11-04 19:59

TW-Training Michi Maurer 2018

Hallo Jungs,
die nächsten Termine in unserem speziellen Torwarttraining. C-/D-Junioren 14-tägig und A-/B-Junioren jeden Mittwoch.

Folgende Termine sind zu beachten:
Mo. 23.04. v. 17:30-18:45 Uhr C/D u. v. 18:30-19:45 A/B/Floh in Oberndorf
Mi. 02.05. v. 18:30-19:45 Uhr A/B/Floh in Oberndorf
Mi. 09.05. v. 17:30-18:45 Uhr C/D u. v. 18:30-19:45 A/B/Floh in Oberndorf
Mi. 16.05. v. 18:30-19:45 Uhr A/B/Floh in Oberndorf
Mi. 06.06. v. 17:30-18:45 Uhr C/D u. v. 18:30-19:45 A/B/Floh in Oberndorf
Mi. 13.06. v. 18:30-19:45 Uhr A/B/Floh in Oberndorf

Sollte jemand nicht an einem dieser Trainingstage teilnehmen können, bitte bei Michi (0170/3269308) abmelden.

Diese Termine sind Pflichttermine !!!

Kick-off der neuen D-Jugend

Obwohl noch mitten im laufenden Spielbetrieb, wirft die neue Saison 2017/2018 bereits ihre Schatten voraus. Vor diesem Hintergrund trafen sich die Nachwuchsstars der Stammvereine TSV Bad Abbach, SpVgg Kapfelberg, SV Lengfeld und Peisinger SC in Kapfelberg, die in der kommenden Saison in die JFG aufrücken, zu einem ersten gemeinsamen Training. Unter den Augen und Anleitung von Trainer Max Rösch, Stefan Englbrecht, Stefan Schwarz und Christian Listl  hatten die Jungs dabei vormittags einen Trainingsparcour zu bewältigen, der sie nicht nur aufgrund der sommerlichen Temperaturen zum Schwitzen brachte. Mit Helmut Praschs Saftbar und nach einer kleiner Mittagspause wieder gestärkt, eiferten die Jungs dann im ersten Spiel auf 3/4-Feld gegeneinander um Tore, mit dem die Auftaktveranstaltung dann auch endete.

Jugendleiter Michael Gessner war zusammenfassend mit der Beteiligung und dem gezeigten Leistungspotential der neuen Spieler mehr als zufrieden und optimistisch für die neue Saison.

2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...
2016-2017 E...

Aktuelle JFG-Spiele

Laden...

Archiv

Anmeldung